Dank vielfacher Unterstützung verbrachten 19 Familien mit Schlaganfall-Kindern aus ganz Deutschland ein facettenreiches und wirkungsvolles Wochenende.

Ein Sommertraum für Schlaganfall-Kinder

Ein facettenreiches und wirkungsvolles Wochenende. 19 Familien mit Schlaganfall-Kindern aus ganz Deutschland trafen sich in Duisburg.

Gemeinsam gegen den Schlaganfall

Spendensumme

Aktuelles

Unterstützung für Selbsthilfegruppen

Selbsthilfe: Selbsthilfegruppen aufgepasst

Neben der Pauschalförderung können auch Gelder aus dem Förderfonds der Stiftung beantragt werden. Sie sind für Anschaffungen, therapeutische Maßnahmen oder Aktivitäten der Gruppe gedacht

Jetzt die Unterlagen zum Antrag herunterladen.
Gefährliche Gesundheitsinfos

Wissen: Gefährliche Gesundheitsinfos

"Dr. Google" ist der meistkonsultierte Arzt der Welt. Doch können sich Patienten auf die Gesundheitsinformationen verlassen? Experten liefern jetzt eine Hilfe.

Mehr erfahren
Gesundheits-Apps auf dem Prüfstand

Wissen: Gesundheits-Apps auf dem Prüfstand

Der Markt digitaler Helfer ist unüberschaubar. Erste Hilfe bei der Auswahl liefert jetzt eine neue Checkliste.
Bei uns finden Sie Tipps, auf was Sie achten sollten.

Mehr erfahren

Online Test: Schlaganfall: Sind Sie gefährdet?

Unser Schlaganfall-Risikotest basiert auf medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen und dient der Aufklärung über Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Jetzt den Test machen!

Newsletter abonnieren

STROKE OWL: Ein Modell für ganz Deutschland

Das Projekt "STROKE OWL" soll zeigen: Die Betreuung von Schlaganfall-Patienten durch professionelle Lotsen erhöht die Lebensqualität der betroffenen Patienten.

weiterlesen

Im Notfall

Symptome erkennen mit dem FAST-Test

Ein Schlaganfall-Patient muss so schnell wie möglich in die Klinik gebracht werden. Die ersten Stunden entscheiden über das Ausmaß der Zellschäden im Gehirn.

  • Face (Gesicht)

    Bitten Sie die Person, zu lächeln.

  • Arme

    Kann die Person die Arme nach vorne strecken und dabei die Handflächen nach oben drehen?

  • Sprache

    Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen.

  • Time (Zeit)

    Wählen Sie unverzüglich die 112 und schildern Sie die Symptome.

Aktuelle Meldungen

Unterstützen Sie uns