Unsichbare Schlaganfall-Folgen

Tag gegen den Schlaganfall 2019

Der Aktionstag am 10. Mai steht in diesem Jahr unter dem Motto "Ich spüre was, was du nicht siehst..."

Gemeinsam gegen den Schlaganfall

Spendensumme

Spendenprojekt

Spenden: Mit Rat und Tat

Wie geht es nach einem Schlaganfall weiter? Welche Therapien sind wichtig? Was bedeutet das für die Familie?
TV-Moderatorin Jennifer Knäble lernte bei einem Besuch in der Schlaganfall-Hilfe die wichtige Arbeit des Service- und Beratungszentrums kennen.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Online Test: Schlaganfall: Sind Sie gefährdet?

Unser Schlaganfall-Risikotest basiert auf medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen und dient der Aufklärung über Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Jetzt den Test machen!

Newsletter abonnieren

STROKE OWL: Ein Modell für ganz Deutschland

Das Projekt "STROKE OWL" soll zeigen: Die Betreuung von Schlaganfall-Patienten durch professionelle Lotsen erhöht die Lebensqualität der betroffenen Patienten.

weiterlesen

Im Notfall

Symptome erkennen mit dem FAST-Test

Ein Schlaganfall-Patient muss so schnell wie möglich in die Klinik gebracht werden. Die ersten Stunden entscheiden über das Ausmaß der Zellschäden im Gehirn.

  • Face (Gesicht)

    Bitten Sie die Person, zu lächeln.

  • Arme

    Kann die Person die Arme nach vorne strecken und dabei die Handflächen nach oben drehen?

  • Sprache

    Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen.

  • Time (Zeit)

    Wählen Sie unverzüglich die 112 und schildern Sie die Symptome.

Unterstützen Sie uns