Symptome verschwinden – Ursachen nicht!

Welt-Schlaganfalltag 2021

Neurologische Ausfälle sind ein Warnsignal – auch leichte Schlaganfall-Symptome, die wieder abklingen. Nehmen Sie diese ernst. Denn "Symptome verschwinden – Ursachen nicht!"

Gemeinsam gegen den Schlaganfall

Spendensumme


Nachrichten

Prof. Dr. Frank Erbguth

Aktionstag: Experten-Telefon zum Welt-Schlaganfalltag

Die Schlaganfall-Hilfe bietet in Kooperation mit der Deutschen Hirnstiftung e.V. eine telefonische Expertensprechstunde an.
Mittwoch, 27. Oktober 2021, 12.00 bis 14.00 Uhr
Tel. 05241 9770-30

Am Telefon beantwortet Prof. Dr. Frank Erbguth, Präsident der Deutschen Hirnstiftung e.V., Fragen rund um den akuten Schlaganfall, speziell zu Schlaganfall-Symptomen, zu "kleinen" Schlaganfällen und zur transitorisch-ischämischen Attacke (TIA).

Digitalisierung braucht Aufklärung

Wissen: Digitalisierung braucht Aufklärung

Viele Menschen mit chronischen Erkrankungen in Deutschland fühlen sich schlecht informiert. Das besagt eine aktuelle Online-Umfrage.

Mehr erfahren

Stiftung: Jetzt auch digital

Corona bedingt können Veranstaltungen für Patienten noch immer nur eingeschränkt stattfinden. Daher wird die Stiftung künftig mehr Online-Veranstaltungen anbieten.

Hier unser vorläufiges Programm

Service

Online Test: Schlaganfall: Sind Sie gefährdet?

Unser Schlaganfall-Risikotest basiert auf medizinisch-wissenschaftlichen Grundlagen und dient der Aufklärung über Schlaganfall und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Jetzt den Test machen!

Aufklärung: FAST-Test als App

Mit drei einfachen Fragen zu den häufigsten Schlaganfall-Symptomen können Laien einen Verdacht überprüfen und aus der App heraus direkt den Notruf 112 auslösen.

FAST-Test downloaden

Schlaganfall-Lotsen: Ein Modell für ganz Deutschland

Das Projekt "STROKE OWL" soll zeigen: Die Betreuung von Schlaganfall-Patienten durch professionelle Schlaganfall-Lotsen erhöht die Lebensqualität der betroffenen Patienten.

weiterlesen

Schlaganfall-Helfer: Im Alltag begleiten und unterstützen

Schlaganfall-Betroffene und Angehörige individuell in ihrem Lebensalltag begleiten und unterstützen - das ist die Haupt-Aufgabe eines Schlaganfall-Helfers. In unseren Schulungen erhalten Sie dafür das notwendige Wissen.

Jetzt in einer Online-Schulung zum Schlaganfall-Helfer ausbilden lassen.

Im Notfall

Symptome erkennen mit dem FAST-Test

Ein Schlaganfall-Patient muss so schnell wie möglich in die Klinik gebracht werden. Die ersten Stunden entscheiden über das Ausmaß der Zellschäden im Gehirn.

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall! 112!
  • Face (Gesicht)

    Bitten Sie die Person, zu lächeln.

  • Arme

    Kann die Person die Arme nach vorne strecken und dabei die Handflächen nach oben drehen?

  • Sprache

    Lassen Sie die Person einen einfachen Satz nachsprechen.

  • Time (Zeit)

    Wählen Sie unverzüglich die 112 und schildern Sie die Symptome.



Covid-19

Wissen: Corona und Schlaganfall

Besorgte Schlaganfall-Patienten und Angehörige fragen uns, was die aktuelle Pandemie für sie bedeutet. Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren

Tipp des Monats

: Bleiben Sie gesund

Die Präventionsexpertin der Schlaganfall-Hilfe Miriam Hilker versorgt Sie im Tipp des Monats mit jahreszeitlichen Ideen und Inspirationen rund um ein gesundes Leben.

Tipp des Monats Oktober
Präventionsexpertin der Schlaganfall-Hilfe Miriam Hilker

:

Gesundheitsmagazin

Thala 3-2021 Mit Musik geht alles besser

:

Gesundheitsmagazin: Mit Musik geht alles besser

Schlaganfall-Rehabilitation ist harte Arbeit für die Patientinnen und Patienten. Da liegt es nahe, alles zu versuchen, ihnen diese Arbeit zu erleichtern. Immer stärker in den Fokus gerät dabei der Einsatz von Musik.

Zur aktuellen Ausgabe

Spende: Neustart in der Selbsthilfe

In Deutschland gibt es 350 Schlaganfall-Selbsthilfegruppen. Ihre Angebote sind durch nichts zu ersetzen. Doch die Covid-19-Pandemie hat viele Gruppen schwer getroffen. Teilweise sind sie in ihrer Existenz bedroht.

Gemeinsam machen wir uns stark.

Unterstützen Sie uns