Motivationspreis 2020

Jetzt bewerben!

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe verleiht den „Motivationspreis 2020“ unter dem Motto „Leben nach Schlaganfall“.

Wer kann sich bewerben oder nominiert werden?
Es können Betroffene vorgeschlagen werden, die durch ihr „Leben nach Schlaganfall“ ein Vorbild für andere sind. Sie haben nach dem Schlaganfall noch einmal neu gestartet – zum Beispiel mit einem neuen Hobby, einem beruflichen Wechsel, einer Veränderung des Lebensstils oder ehrenamtliches Engagement.
Außerdem suchen wir Menschen, die Betroffene auf ihrem Weg in ein erfülltes „Leben nach Schlaganfall“ begleiten – seien es engagierte Fachleute oder Ehrenamtliche.

Wie funktioniert die Bewerbung oder Nominierung?
Jeder kann sich selbst bewerben oder andere für den Motivationspreis nominieren.

Wie werden die Gewinner ausgewählt?
Die Jury besteht aus Vertretern verschiedener Bereiche, u.a. Fachleute im Gesundheitswesen, Betroffene und Unterstützer der Stiftung. Jedes Jurymitglied vergibt unabhängig voneinander Punkte für die Bewerbungen. Die Bewerber mit der höchsten Punktzahl gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Was gibt es zu gewinnen?
Die Stiftung lädt die Preisträger im Herbst zur Preisverleihung nach Gütersloh ein. Im Rahmen der Feierlichkeiten erhalten sie eine Urkunde und ein Überraschungsgeschenk.

 

Anmeldeunterlagen und Teilnahmebedingungen

Laden Sie die Dokumente hier herunter

 

Einsendeschluss ist der 1. Juli 2020.

Mehr zu den Gewinnern vom letzten Motivationspreis finden Sie hier.



Jury-Mitglied Monica Lierhaus

Monica Lierhaus weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig unterstützende, motivierende und mutmachende Menschen bei der Genesung sind - und freut sich auf deren Geschichten.

:

Ina Armbruster

Kontakt zu Ina Armbruster