Neuigkeiten aus der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Aktuelles

Weitere Meldungen

 

22.01.2020: Schlaganfall-Helfer: Schulungen in ganz Deutschland starten

Das Projekt „Schlaganfall-Helfer“ wächst. In immer mehr Regionen bieten Kooperationspartner der Stiftung die Ausbildung zum ehrenamtlichen Helfer – neuerdings auch in Thüringen und in der Region Main-Spessart.

 

14.01.2020: Pauschalförderung jetzt beantragen

Selbsthilfegruppen erhalten von den gesetzlichen Krankenkassen finanzielle Unterstützung. In den meisten Bundesländern müssen die Anträge Anfang des Jahres eingereicht werden.

 

14.01.2020: Volle Kraft mit halber Seite

Der Sport war aus Ludgers Leben nie wegzudenken. Boxen, Ringen, Laufen – er hat viel ausprobiert. Selbst nach dem ersten Schlaganfall war er noch aktiver Rugby-Spieler. Der zweite Schlaganfall mit 48 Jahren fiel heftiger aus.

13.01.2020: Förderpreis für Selbsthilfegruppen

Schlaganfall-Selbsthilfegruppen können sich jetzt um den Förderpreis der Marion & Bernd Wegener Stiftung bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2020.

(© Fotolia)

10.01.2020: Immer mehr Menschen vererben gemeinnützig

Fast jeder und jede dritte Deutsche ab 50 Jahren kann sich vorstellen, eine gemeinnützige Organisation im Testament zu bedenken - bei den Kinderlosen sogar mehr als die Hälfte.

19.12.2019: Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr

Innerhalb eines Jahres entwickeln sich viele neue Trends – sogar bei den guten Vorsätzen für das nächste Jahr! Umweltschutz und Stressvermeidung stehen hoch im Kurs. Doch wie gelingt es, die Vorsätze einzuhalten?

19.12.2019: So klappt die Umsetzung

10 Tipps, damit Sie die Pläne für 2020 in die Tat umsetzen können.

 

19.12.2019: So gelingen Ihre guten Vorsätze

Laut Umfrage der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) wollen 56 Prozent der Deutschen 2020 mehr Sport treiben und 53 Prozent sich gesünder ernähren. Doch wie schafft man es, seinen guten Vorsätzen treu zu bleiben?

(© Fotolia)

19.12.2019: Die Mischung macht´s

Gesunde Ernährung - ein Thema, zu dem es fast täglich neue Informationen und Erkenntnisse gibt. Doch es gibt Grundregeln für ein bisschen mehr Gesundheit, die man leicht einhalten kann.

(© Fotolia)

19.12.2019: Schöpferische Pause: Stressabbau

Das Smartphone läuft heiß. der Chef bombardiert einen mit Aufgaben und zu Hause türmen sich Wäscheberge und unbezahlte Rechnungen.Mit unseren Tipps haben Sie mehr vom Feierabend.