Spende vom Lions Club Verl

Spende vom Lions Club Verl

Schöner Besuch in der Schlaganfall-Hilfe: Der Lions Club Verl überreichte eine Spende von 350 Euro.

Präsident Peter Bole und seine Vorgängerin Anette Harnischfeger überbrachten Stiftungsvorstand Dr. Michael Brinkmeier den Scheck. Im Frühjahr hatte Brinkmeier einen Online-Vortrag zur Schlaganfall-Prävention vor den Club-Mitgliedern gehalten. Als kleines Dankeschön überbrachten die Club-Vertreter nun eine Spende, die in die Ausbildung weiterer ehrenamtlicher Schlaganfall-Helfer in Gütersloh fließen. Aktuell gibt es dort elf ausgebildete Helferinnen und Helfer, deren Einsätze die Diakonie Gütersloh koordiniert. Das Angebot soll weiter ausgebaut werden.

Der Lions Club Verl ist ein noch junger Club, im kommenden Jahr feiern die „Löwen“ ihr 5-jähriges Jubiläum. Die sehr aktiven 25 Mitglieder wollen vorrangig Projekte in den Bereichen Gesundheit, Bildung und Nachhaltigkeit voranbringen. „Da passen die Schlaganfall-Helfer wunderbar ins Programm“, erklären Bole und Harnischfeger.

Michael Brinkmeier (rechts) freut sich über die Spende, die Anette Harnischfeger und Peter Bole überbrachten.

Projekt Schlaganfall-Helfer

Mehr zum Projekt und wo Sie Ansprechpartner in Ihrer Region finden, haben wir Ihnen auf dieser Seite zusammengestellt.