Treffen der Selbsthilfegruppe Rhein-Sieg-Kreis

Das Gruppentreffen findet derzeit jeden ersten Donnerstag im Monat statt.

Beginn

04.06.2020, 16:00h

Ende

04.06.2020, 18:00h

Adresse

Rheinhotel Loreley
Rheinallee 12

Beschreibung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Wagen Sie den ersten Schritt! Besuchen Sie auch unsere Selbsthilfegruppe Gehirn.

 

Ansprechpartner Selbsthilfegruppe Gehirn:

Heinz Wolter
Tel.: 0151 614 100 11
E-Mail: heinzwolter@web.de

Treffen der Schlaganfallgruppe Teltow

Die Gruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat.

Beginn

10.06.2020, 14:00h

Ende

10.06.2020, 16:00h

Adresse

Gesundheitszentrum Teltow, 6.Stock mit Lift, Küche
Potsdamerstrasse 7/9 (Ecke Iserstrasse)

Beschreibung

Themen: Erfahrungsaustausch

Veranstaltungsorganisator: Siegfried Bellon

Telefon: 03328/ 474005

E-Mail: msbellon@gmx.de

Schlaganfall SHG Kreis Bergstraße

Gruppentreffen für Betroffene und Angehörige jeden dritten Donnerstag im Monat.

Beginn

18.06.2020, 17:00h

Ende

18.06.2020, 19:00h

Adresse

Gruppenraum im Pflegeheim St. Elisabeth
Rathausstraße 4

Beschreibung

Neue Mitglieder sind ausdrücklich erwünscht und werden herzlich in unsere Gemeinschaft aufgenommen. Die Treffen sind barrierefrei.   

Infotelefon: 06206 75558

Treffen der Selbsthilfegruppe

Gemeinsam mehr Bewegen ist und bleibt unser Motto. Wir wollen die Saison auf Schusters Rappen, Drahteseln, Rollfiets (Rollstuhlfahrrad) und Rollis ausklingen lassen.

Beginn

17.10.2020, 11:30h

Ende

17.10.2020, 18:00h

Adresse

Kurparkstr. 12

Beschreibung

Es gibt eine Variante für gutes Wetter und eine für schlechtes.

Der inhaltliche Schwerpunkt unseres Aktionstags liegt auf der Teilhabe am sozialen Leben. Für die Gesprächsrunden stehen Ansprechpartner „ErklärbärInnen“ vor Ort zur Verfügung.

Eine Voranmeldung ist unbedingt notwendig.
Colin Geipel
E-mail:sos-helfer@ukdd.de
Te.: Di.: 10 bis 12 Uhr, Do.: 13 bis 15 Uhr unter 0351 4583330

Treffpunkt:
Turnhalle der 59. GS,
Kurparkstr. 12
01324 Dresden.

Unser Corona-Hygienekonzept umfasst das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in geschlossenen Räumen ( Gaststätte), Einhaltung des Abstandsgebots und eine namentliche Erfassung aller Teilnehmer.

Telefonischer Expertenrat

Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Beginn

13.10.2021, 15:00h

Ende

13.10.2021, 17:00h

Beschreibung

Spezialisten beantworten unter 05241 9770-0 Ihre Fragen zum Thema Neurologie, Medizinrecht, Zahnheilkunde, berufliche Wiedereingliederung und Aphasie.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat.

Telefonischer Expertenrat

Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Beginn

27.10.2021, 15:00h

Ende

27.10.2021, 17:00h

Beschreibung

Spezialisten beantworten unter 05241 9770-0 Ihre Fragen zum Thema Neurologie, Medizinrecht, Zahnheilkunde, berufliche Wiedereingliederung und Aphasie.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat.

Telefonischer Expertenrat

Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Beginn

10.11.2021, 15:00h

Ende

10.11.2021, 17:00h

Beschreibung

Spezialisten beantworten unter 05241 9770-0 Ihre Fragen zum Thema Neurologie, Medizinrecht, Zahnheilkunde, berufliche Wiedereingliederung und Aphasie.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat.

Telefonischer Expertenrat

Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Beginn

24.11.2021, 15:00h

Ende

24.11.2021, 17:00h

Beschreibung

Spezialisten beantworten unter 05241 9770-0 Ihre Fragen zum Thema Neurologie, Medizinrecht, Zahnheilkunde, berufliche Wiedereingliederung und Aphasie.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat.

Telefonischer Expertenrat

Spezialisten beantworten Ihre Fragen.

Beginn

08.12.2021, 15:00h

Ende

08.12.2021, 17:00h

Beschreibung

Spezialisten beantworten unter 05241 9770-0 Ihre Fragen zum Thema Neurologie, Medizinrecht, Zahnheilkunde, berufliche Wiedereingliederung und Aphasie.

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat.

Workshop für Betroffene ab 55

Geplant ist ein Seminar für Betroffene ab 55 Jahre und deren Begleitpersonen zum Thema "Mobil trotz Schlaganfall". Es findet in der Jugendherberge Sportpark Duisburg statt.

Beginn

27.10.2021

Ende

29.10.2021

Beschreibung

Die Schlaganfall-Hilfe plant ein Seminar für Betroffene ab 55 Jahre und deren Begleitpersonen. Das Seminar findet von in der Jugendherberge Sportpark Duisburg statt. Die Jugendherberge ist barrierefrei. Barrierefreie und behindertengerechte Zimmer stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Für die Teilnehmer gibt es unter anderem Workshops, Bewegungsprogramme sowie umfangreiche Angebote zum Thema "Mobil trotz Schlaganfall" – und selbstverständlich ausreichend Zeit, Kontakt mit anderen Teilnehmern zu knüpfen.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Welt-Schlaganfalltag

Die Schlaganfallbegleitung bietet verschiedene Online-Veranstaltungen an.

Beginn

29.10.2021, 17:00h

Ende

29.10.2021, 19:00h

Beschreibung

Hier finden Sie eine Übersicht, über die verschiedenen Themen, die online am Welt-Schlaganfalltag angeboten werden.

Bitte melden Sie sich an. Die Gebühr basiert auf Spendenbasis.

 

Können wir uns einen Schlaganfall noch leisten?

Fachtagung rund um das Thema Schlaganfall

Beginn

03.09.2021, 09:00h

Ende

03.09.2021, 17:00h

Beschreibung

Dr. Markus Wagner von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe wird einen Vortrag zu "Nicht nur die Kosten zählen" halten.

 

Die Anerkennung der Tagung als ärztliche Fortbildungsveranstaltung wird bei der Landesärztekammer Hessen beantragt.

Buchvorstellung

Erzählt wird die Lebensgeschichte nach der schweren Hirnblutung des Ehemannes.

Beginn

28.10.2021, 16:00h

Ende

28.10.2021, 18:00h

Adresse

Zentrum für Aphasie und Schlaganfall Unterfranken
Kaiserstr. 31

Beschreibung

"Achterbahnfahren wollte ich noch nie... doch ich muss!"

Karin Schorr aus Zeil erzählt ihre Lebensgeschichte nach der schweren Hirnblutung des Ehemannes vor 17 Jahren. Sie überwindet dunkle Zeiten, findet jedoch einen neuen, "etwas anderen" Weg, ihr Schicksal zu meistern.

Beleuchtet wird die Situation von Angehörigen.

 

Erfüllt leben mit Schlaganfall-Folgen - Kein Zufall sondern Strategie

Digitale Veranstaltung

Beginn

10.11.2021, 17:00h

Ende

10.11.2021, 19:00h

Beschreibung

Die Veranstaltung für Angehörige und Betroffene erworbener Hirnschäden soll dazu dienen, Impulse für ein zufriedenes Leben mit Schlaganfall zu setzen. Ziels ist es, nach einem Schlaganfall im Alltag gestärkter mit Tatsachen bzw. unabänderlichen Situationen zurechtzukommen und sich Möglichkeiten zu eröffnen, positiv und offen zu bleiben.

Referentin: Meike Hörnke, Wendepunkt Schlaganfall

 

Einige Veranstaltungen der Schlaganfall-Hilfe finden digital statt.

Bewegt nach Schlaganfall

Digitale Veranstaltung

Beginn

17.11.2021, 17:00h

Ende

17.11.2021, 19:00h

Beschreibung

Unsere Präventionsexpertin Miriam Hilker informiert rund um das Thema Rehasport nach Schlaganfall und gibt praktische Tipps für die Suche nach einer Rehasport-Gruppe.

Im Anschluss daran zeigt Sportwissenschaftlerin Wiebke Dierkes von der Strokecoach GmbH, wie Bewegung über Apps gelingen kann.

 

Einige Veranstaltungen der Schlaganfall-Hilfe finden digital statt.

Schlaganfall-Helfer: Was sie leisten und Wege zum Zertifikat

Digitale Veranstaltung

Beginn

01.12.2021, 17:00h

Ende

01.12.2021, 19:00h

Beschreibung

Frederike Prisett erklärt, was ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer tun, wie man Helfer wird und wie Organisationen davon profitieren können, wenn sie Helfer ausbilden.

 

Einige Veranstaltungen der Schlaganfall-Hilfe finden digital statt.

Facebook-Expertenrat: "Symptome verschwinden, Ursachen nicht!" - Fragen und Antworten zum "Mini-Schlaganfall"

Digitale Veranstaltung für Facebook-Nutzer

Beginn

02.11.2021, 18:00h

Ende

02.11.2021, 19:00h

Beschreibung

Frau Prof. Dr. Ingrid Sünkeler, stellvertretende Ärztliche Direktorin der BDH-Klinik Braunfels, beantwortet live auf Facebook Ihre Fragen zur Transitorisch-ischämischen Attacke (TIA).

 

Einige Veranstaltungen der Schlaganfall-Hilfe finden digital statt.