Wir geben Ihnen hilfreiche Hinweise zur Pflege - von der Beantragung einer Pflegestufe und Sozialhilfe bis hin zur Auswahl eines Pflegedienstes. 

Allgemeines

Hand und Stift

: Allgemeine Bedingungen

Seit dem 01.01.2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) in Kraft, dass das Pflegestärkungsgesetz vom 01.01.2015 ersetzt hat.

Mehr erfahren
Puzzle mit dem Wort "Pflegegrad"

: Begutachtung in sechs Modulen

Mit dem Pflegestärkungsgesetz II sind umfassende Neuerungen im Bereich der Pflege beschlossen worden.

Mehr erfahren

Leistungen und Bedingungen

Geld

: Pflegegeld und -sachleistungen

Spätestens fünf Wochen nach der Begutachtung muss die Pflegekasse dem Antragsteller schriftlich Bescheid geben, wie der medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ihn eingestuft hat.

Mehr erfahren
Mensch

: Pflegebedürftigkeit und Unterhaltspflicht

Wenn das eigene Einkommen und Vermögen des Schlaganfall-Betroffenen nicht ausreicht, besteht die Möglichkeit, Sozialhilfe zu beantragen.

Mehr erfahren

Pflegedienst und Pflegeheim

Person wird gepflegt

: Das passende Pflegeheim finden

Mit ambulanter Unterstützung ist häufig noch über längere Zeit ein Verbleib in der eigenen Wohnung möglich.

Mehr erfahren
Person wird gepflegt

: Checkliste für die Pflegedienstauswahl

Pflegebedürftigkeit und Zuhause wohnen bleiben - ohne fremde Hilfe oft nicht möglich.

Mehr erfahren

Service

Hier geht's zur Broschüre