Autofahren nach Schlaganfall

Autofahren nach Schlaganfall – das ist für viele Betroffene machbar, auch dank der technischen Möglichkeiten, die heute der behindertengerechte Fahrzeugumbau bietet. Allerdings tragen Schlaganfall-Betroffene Verantwortung für ihr Handeln. Wer nicht die vorgeschriebenen Schritte einhält, riskiert bei einem Unfall, ohne Versicherungsschutz dazustehen.

Die Broschüre enthält gesetzliche Regelungen zum Thema sowie Checklisten und wichtige Adressen.

2. Auflage 2018, 43 Seiten

kostenlos