Neuigkeiten aus der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Aktuelles

Weitere Meldungen

30.10.2020: Fan-Musik für guten Zweck

Mike, Marc, Garrelt und Kris sind nicht nur Fans von Arminia Bielefeld, sondern auch begeisterte Musiker. Die Bandmitglieder wollen mit ihrem Hobby Spenden für den guten Zweck sammeln.

27.10.2020: Fachgesellschaft rät zu Grippeimpfung

Zum Welt-Schlaganfall 2020 legt die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) als medizinische Fachgesellschaft ihren besonderen Fokus auf Infekte und die aktuelle Pandemie. „Das Virus begünstigt auch Schlaganfälle“, sagt Prof. Dr. Helmuth Steinmetz, 1. Vorsitzender der DSG.

(© <p>Adobe</p>)

21.10.2020: "Apps auf Rezept" sind da

"Deutschland ist das erste Land, in dem es Apps auf Rezept gibt," sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stolz. Seit Anfang Oktober können Ärzte ihren Patienten die ersten Gesundheits-Apps verschreiben, die über die notwendige Zulassung verfügen.

14.10.2020: Essen für den guten Zweck

Spendenaktionen können ungewöhnliche Formen annehmen. Wir stellen ein kreatives und vielfältiges Format vor - für diejenigen, die nicht einfach nur spenden wollen.

13.10.2020: Wann gilt eine Leistung als bewilligt?

Viele Schlaganfall-Patienten beantragen Leistungen bei ihrer Krankenkasse. Dafür gibt es gesetzliche Regelungen. Doch manchmal müssen sich erst mehrere Gerichte damit beschäftigen, um Klarheit herzustellen.

(© <p>Kreis Höxter</p>)

06.10.2020: Landrat dankt Schlaganfall-Lotsen

"Erste Erfahrungen zeigen, wie erfolgreich das Lotsen-Modell für die Nachsorge ist", zieht Friedhelm Spieker eine erste Bilanz. Der Landrat des Kreises Höxter ist Schirmherr des Modellprojekts STROKE OWL.

05.10.2020: Podcast über Neglect

Nach seinem Schlaganfall hat Gunnar van der Pütten seine linke Körperhälfte "verloren". Über sein Leben mit dem Neglect berichtet er jetzt im Podcast "Leben ohne Sinn".

01.10.2020: Die Versorgung wird immer besser

Akute Schlaganfall-Patienten werden in Deutschland bereits hervorragend versorgt. Zunehmend mehr Kliniken engagieren sich jetzt auch für eine bessere Nachsorge.

28.09.2020: Betriebliches Gesundheitsmanagement – nie war es wichtiger als heute

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bietet Unternehmen, Behörden und Institutionen 2021 wieder ihren Gesundheitscheck an. Nach dem „Corona-Jahr 2020“ kommt dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement eine ganz besondere Bedeutung zu, meint die Stiftung.

24.09.2020: Schlaganfall-Lotsen: Die Geschichte geht weiter

Die Tinte ist noch nicht trocken, dennoch machen die Krankenkassen der Deutschen Schlaganfall-Hilfe große Hoffnung. Sie wollen die Arbeit der Schlaganfall-Lotsen nach Ende des Modellprojekts STROKE OWL finanzieren.