Digitale Veranstaltungen

Neben der Präsenz vor Ort bietet die Schlaganfall-Hilfe auch Online-Veranstaltungen an. Die Termine werden regelmäßig aktualisiert und ergänzt.

Juni

  • Mittwoch, 8. Juni, 17:00 Uhr 

Neuropsychologische Funktionsstörungen nach Schlaganfall: Erkennen – verstehen – behandeln 

Etwa 80 Prozent der Schlaganfall-Betroffenen erleiden neuropsychologische Funktionsstörungen. Dazu zählen Aufmerksamkeits- und Konzentrationsdefizite, oft einhergehend mit Gedächtnislücken, Planungsstörungen, Sprach- und Sehstörungen und emotionale Veränderungen. Manche dieser Folgen werden erst einige Zeit nach dem Schlaganfall spürbar, wenn die Betroffenen wieder den Belastungen des Alltags ausgesetzt sind. Der Umgang mit neuropsychologischen Funktionsstörungen überfordert viele Betroffene, aber auch ihre Angehörigen. Die Referentin ist erfahrende Neuropsychologin und Autorin eines Patientenratgebers. Sie gibt einen Überblick über die häufigsten neuropsychologischen Funktionsstörungen, gibt hilfreiche Tipps für den Alltag und beantwortet die Fragen der Teilnehmenden.  
Referentin: Dr. Caroline Kuhn, Leiterin der Neuropsychologischen Universitätsambulanz des Saarlandes 

 

  • Mittwoch, 22. Juni, 17:00 Uhr 

Rentenberatung: Was Sie unbedingt wissen sollten 

Die Rente ist nicht sicher, so viel wissen wir heute. Das ursprüngliche Modell, der so genannte Generationenvertrag, funktioniert nicht mehr. Das hat vor allem mit dem demographischen Wandel zu tun. Wir werden immer älter, und immer weniger Erwerbstätige müssen die Renten für immer mehr Empfänger erwirtschaften. Die Folge: Nicht nur die Renten und Beiträge ändern sich laufend, auch die Gesetzgebung. Insbesondere für Menschen, die zum Beispiel aufgrund eines Schlaganfalls nicht oder nur vermindert erwerbstätig sein können, gilt es, einige Dinge im Blick zu behalten. Der Referent führt ein in die wichtigsten gesetzlichen Regelungen und gibt allgemeine Empfehlungen. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet er die Fragen der Teilnehmenden. 
Referent: Norbert Wichmann, Leiter Betriebliche Altersversorgung der Bertelsmann SE und gerichtlich zugelassener Rentenberater 

 

 

Anmeldung für die Veranstaltungen

Wenn Sie an einem der kostenlosen Vorträge oder Seminare teilnehmen möchten, melden Sie sich gern bei Michaela Hesker und sie sendet Ihnen einen Link. Bitte nennen Sie den Titel der Veranstaltung.

Stiftung

Kontakt zu Stiftungs- Veranstaltung

Online-Expertenrat

In regelmäßigen Abständen wird es eine Sprechstunde für Schlaganfall-Betroffene und ihre Angehörigen auf Facebook geben. Darin wird Nora Hermanns, Ergotherapeutin und erfahrene Schlaganfall-Lotsin der Schlaganfall-Hilfe, gemeinsam mit Gastexpertinnen und -experten zu wechselnden Schwerpunktthemen Fragen beantworten.

Für die Teilnahme an unserem Online-Expertenrat benötigen Sie einen Facebook-Zugang. Auf unserer Facebook-Seite finden Sie unter „Veranstaltungen“ jeweils die nächsten Themen und Termine.