Basisseminar kindlicher Schlaganfall

Basisseminar vermittelt Grundwissen zum kindlichen Schlaganfall

Beim Basisseminar erhalten Eltern betroffener Kinder Informationen rund um den Schlaganfall und die neuesten Therapiemöglichkeiten.

Das Basisseminar vermittelt Familien mit betroffenen Kindern Grundwissen über den Schlaganfall: Risikofaktoren, Ursachen, Symptome, Diagnosemethoden, Heilverfahren und Therapien. Welche Wege und Chancen (Kindergarten, Schule) stehen den Kindern offen? Welche Voraussetzungen/Tests sind erforderlich? Diese und weitere Fragen zum kindlichen Schlaganfall werden von Experten erörtert.

Das Basisseminar dauert einen Tag. Teilnehmen können nicht nur die betroffenen Eltern, sondern auch Großeltern, Verwandte, Paten oder Menschen, die sehr eng mit der Familie und dem betroffenen Kind verbunden sind.

Neben der Vermittlung von Wissen durch Fachleute ist der soziale Aspekt wesentlich: Ja, ihre Kinder haben eine seltene Erkrankung, aber die Eltern sind dennoch nicht allein. Deswegen bleibt auch Zeit zum Austausch unter den Teilnehmern.

 

Wir freuen uns sehr, dass Chefärztin Dr. Wiebke Maroske die Schirmherrschaft übernommen hat und wir das Basisseminar in den Räumen des Rehazentrums in Bremen abhalten können.

 

 

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit den Coronavirusinfektionen statt.

Termin: NEU 30.04.2022

Das Basisseminar wurde aufgrund der aktuellen Lage auf den 30. April 2022 von 10 bis 18 Uhr verschoben.

Rehabilitationszentrum Friedehorst
Holthorster Weg/Ecke Grenzstraße
28717 Bremen

 



Ihre Ansprechpartnerin zum kindlichen Schlaganfall

Sandra Rösemeier

Kontakt zu Sandra Rösemeier