Das Leben nach einem Schlaganfall wird anders, aber es geht weiter. Darin bestärkten sich die Teilnehmer eines bundesweiten Workshops.

Anmeldung für den Workshop für Betroffene ab 55

Die Stiftung plant für Ende Oktober ein mehrtägiges Seminar für Schlaganfall-Betroffene der "Generation 55+" in Duisburg. Interessierte können sich ab sofort vormerken lassen.

Workshop zum Thema Mobilität

Die Schlaganfall-Hilfe veranstaltet ein Seminar für Betroffene ab 55 Jahre und deren Begleitpersonen. Das Seminar findet von Mittwoch, 27. Oktober, bis Freitag, 29. Oktober, in der Jugendherberge Sportpark Duisburg statt. Die Jugendherberge ist barrierefrei. Barrierefreie und behindertengerechte Zimmer stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Für die Teilnehmer gibt es unter anderem Workshops, Bewegungsprogramme sowie umfangreiche Angebote zum Thema "Mobil trotz Schlaganfall" – und selbstverständlich ausreichend Zeit, Kontakt mit anderen Teilnehmern zu knüpfen.

Das Seminar wird unter Berücksichtigung aller tagesaktuell gültigen Corona-Hygiene-Regeln durchgeführt. Es ist außerdem geplant, dass wir in Duisburg das vielfach bewährte Konzept der drei "G" anwenden. Wir heißen also genesene, geimpfte und getestete Teilnehmer willkommen und werden zusätzlich zum Wohle aller, vor Ort am Anreisetag Schnelltests durchführen.

Jetzt vormerken bis 31. Juli 2021

Bitte geben Sie uns Planungssicherheit, indem Sie sich bis 31. Juli 2021 vormerken. Anfang September erhalten Sie das Programm sowie das offizielle Anmeldeformular.

Stiftung

Kontakt zu Stiftungs- Veranstaltung