Schlaganfallhilfe
Notfallwissen
Kindlicher
Schlaganfall

Newsletter

Web Content Anzeige

Welt-Schlaganfalltag

Neue Broschüre zum Autofahren

Nach einem Schlaganfall zurück ans Steuer? Für viele Betroffene ist das möglich, doch auf dem Weg dahin sind Regeln einzuhalten, die weitgehend unbekannt sind. Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat gemeinsam mit Experten alle wichtigen Informationen in einer ausführlichen Broschüre zusammengefasst.

 

Nach einem Schlaganfall zurück ans Steuer? Für viele Betroffene ist das möglich, doch auf dem Weg dahin sind Regeln einzuhalten, die weitgehend unbekannt sind. In Deutschland gibt es keine Meldepflicht bei neurologischen Erkrankungen. Allerdings verlangt die Fahrerlaubnis-Verordnung in § 2 von den Betroffenen, „Vorsorge zu treffen". Das bedeutet, jeder Autofahrer trägt die Verantwortung für seine Teilnahme am Straßenverkehr selbst. Wer nicht riskieren möchte, ohne Versicherungsschutz dazustehen, sollte sich gut informieren.

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat gemeinsam mit Experten alle wichtigen Informationen in einer ausführlichen Broschüre zusammengefasst, die jetzt in unserem Online-Shop bestellt werden kann.

Web Content Anzeige

Welt-Schlaganfalltag

Autofahren nach Schlaganfall – die wichtigsten Fakten

Viele können ja auf einiges verzichten, nur nicht auf eins: das eigene Auto. Doch wie sieht es eigentlich nach einem Schlaganfall aus? Stefanie Hanke berichtet in einem kurzen Hörfunkbeitrag, worauf es ankommt.

Viele können ja auf einiges verzichten, nur nicht auf eins: das eigene Auto. Doch wie sieht es eigentlich nach einem Schlaganfall aus? Stefanie Hanke berichtet in einem kurzen Hörfunkbeitrag, worauf es ankommt. Ihr Gesprächspartner ist Stefan Stricker von der Deutschen Schlaganfall-Hilfe. Der Referent für Rehabilitation hat mit Experten eine neue Broschüre zu dem Thema erstellt.

Autofahren nach SchlaganfallHier anhören >>>

Web Content Anzeige

Welt-Schlaganfalltag

Informieren Sie sich!

Rund um den Welt-Schlaganfalltag am 29. Oktober finden bundesweit Aufklärungsveranstaltungen statt. Informieren Sie sich und lassen Sie sich beraten.

"Sicher und mobil - richtig handeln nach Schlaganfall" ist das Motto des diesjährigen Welt-Schlaganfalltags am 29. Oktober. Dazu finden vom Netzwerk der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bundesweit Aufklärungsveranstaltungen statt. Eine Liste - sortiert nach Postleitzahlen - können Sie sich hier herunterladen.

 

(Stand: 20.10.2015)