Richtig handeln bei
Schlaganfall
Aktion Kinder
Schlaganfall-Hilfe

Newsletter

Web Content Anzeige

Soziale Verantwortung übernehmen

 

Unternehmen sind bedeutende und starke Partner, die wichtige Projekte für Schlaganfall-Betroffene und deren Angehörige realisierbar machen.

 

Unternehmen sind bedeutende und starke Partner, die wichtige Projekte für Schlaganfall-Betroffene und deren Angehörige realisierbar machen.
Auch Sie können sich engagieren! Unterstützen Sie die Arbeit der Schlaganfall-Hilfe bundesweit!

Mit Ihrer Unterstützung zeigen Sie, dass Sie ein gesellschaftlich engagiertes und innovatives Unternehmen sind. Dabei schenken Sie ein Stück neue Lebensperspektive für viele Schlaganfall-Betroffene.

Sie können ganz gezielt Ihre Unterstützungsform auswählen und diese mit Ihrem Unternehmensziel verbinden.

 

Spenden sind steuerlich absetzbar

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe ist eine selbständige Stiftung des privaten Rechts und verfolgt ausschließlich unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Ihre Spenden können Sie deshalb steuerlich geltend machen.

Für Spenden bis 200 Euro gilt der abgestempelte Einzahlungsbeleg oder der Beleg zusammen mit einer Buchungsbestätigung (z. B. Kontoauszug) Ihres Kreditinstituts als Zuwendungsbestätigung (auch Spendenquittung genannt). Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe sendet Ihnen jedoch schon ab einem Jahresspendenbetrag von 10 Euro eine gesonderte Sammelzuwendungsbestätigung am Anfang des Folgejahres zu. Alle von Ihnen geleisteten Spenden sind aufgelistet. Somit können Sie sich das Einreichen von Einzelnachweisen beim Finanzamt ersparen.