Richtig handeln bei
Schlaganfall
Aktion Kinder
Schlaganfall-Hilfe

Newsletter

Web Content Anzeige

Jeder Euro hilft! Helfen Sie mit!

 

 

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe finanziert sich überwiegend aus Spenden. Um Ihre Arbeit zu gewährleisten, ist sie auf die Unterstützung vieler engagierter Menschen angewiesen.

Als die Stiftung 1993 von Liz Mohn gegründet wurde, galt der Schlaganfall als Stiefkind der Medizin. Viele von Ihnen können dies durch persönliche Erfahrungen im Familien- und Freundeskreis bestätigen.

Ihre Spende kann viel bewirken!

Ein Verbund von engagierten Menschen aus unterschiedlichen Gesellschaftskreisen konnte seitdem viel erreichen.

  • in mehr als 250 Schlaganfall-Stationen werden Menschen rund um die Uhr versorgt
  • rund 200 Regionalbeauftrage stehen ehrenamtlich als Ansprechpartner zur Verfügung
  • über 470 Selbsthilfegruppen leisten Unterstützung und Beistand
  • ein Service- und Beratungszentrum in Gütersloh gibt Rat und Hilfe zu allen Belangen des Schlaganfalls

Informieren Sie sich, wie Sie die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe unterstützen können. Sie schenken mit Ihrem Engagement den betroffenen Menschen und deren Angehörigen ein Stück neue Lebensperspektive!