Richtig handeln bei
Schlaganfall
Aktion Kinder
Schlaganfall-Hilfe

Newsletter

Web Content Anzeige

Die aktuelle Thala 1/17

 

Thala - das Gesundheitsmagazin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe.

 

Aphasie: Sprachlos nach Schlaganfall - Ein Schicksal, das jährlich in Deutschland rund 60.000 Menschen ereilt. Für Betroffene und Angehörige ist es ein Drama. Doch Therapie, Wille und Gemeinschaft können viel bewirken.

Rund 30 Prozent der Schlaganfall-Patienten erleiden eine Aphasie. Sie steht als Sammelbegriff für unterschiedliche Ausprägungen von Sprach- oder Sprachverständnisstörungen. Für Betroffene und deren Gesprächspartner hat die Aphasie immense Auswirkungen auf die Kommunikation und ihr soziales Leben.

Der vielleicht wichtigste Rat an Betroffene und Angehörige lautet: Aphasie ist keine Sackgasse! Erst wenn Sprachlosigkeit zur Tabuisierung führt, wird es schwer, einen Ausweg zu finden. Aphasie gilt unter Fachleuten als die Behinderung, bei der auch längere Zeit nach dem Schlaganfall noch Erfolge in der Rehabilitation möglich sind.

Mehr zu den Formen und Auswirkungen der Aphasie, ein Experteninterview, technische Hilfsmittel sowie Neues aus der Wissenschaft finden Sie in unserer Leseprobe "Sprachlos nach Schlaganfall - Aphasie".

 

Die komplette Thala-Ausgabe können Sie in unserem Online-Shop bestellen.

Das Gesundheitsmagazin ist auch eine tolle Geschenk-Idee: Ihre Wunschperson erhält ein Jahr lang das aktuelle Thala mit interessanten Informationen rund um das Thema Schlaganfall und darüber hinaus. Wie das funktioniert, lesen Sie an dieser Stelle.

Web Content Anzeige

Mediadaten für "Thala" - Das Gesundheitsmagazin

 

Der Schlaganfall kann jeden treffen - und so richtet sich unser Magazin an eine breite Leserschaft. Es bietet Informationen, Services und praktische Tipps rund um eine gesunde, aktive Lebensweise. Gleichzeitig klärt Thala über sämtliche Aspekte entlang der Schlaganfall-Versorgung auf und gibt Betroffenen sowie ihren Angehörigen wertvolle Hilfen.

Der Schlaganfall kann jeden treffen – und so richtet sich unser Magazin an eine breite Leserschaft. Es bietet Informationen, Services und praktische Tipps rund um eine gesunde, aktive Lebensweise. Gleichzeitig klärt Thala über sämtliche Aspekte entlang der Schlaganfall-Versorgung auf und gibt Betroffenen sowie ihren Angehörigen wertvolle Hilfen. Hier interessieren sich die Leser für praktische Hinweise zur Verbesserung ihres Alltags und ihrer Lebensqualität. Themen wie Therapien, Mobilität, behindertengerechtes Wohnen, Ankleiden, Reisen, Ernährung oder alltägliche Hilfestellungen sind sehr gefragt.

Das Thala-Magazin ist modern, hochwertig und klar strukturiert, mit hohem Anspruch an die Barrierefreiheit. Gastbeiträge von und Interviews mit Experten relevanter Themengebiete vermitteln Know-how und sprechen auch medizinisches Fachpersonal und Spezialisten wie Ärzte, Therapeuten und Pflegende unter unseren Lesern an. Hohe Spendeneingänge bestätigen die Leser-Zufriedenheit und belegen den hohen Informationsgehalt und die große Akzeptanz des Magazins

 

Kurzcharakteristik

Auflage Thala: 30.000
Erscheinungsweise: quartalsweise

 

Zielgruppe und Vertriebswege:

  • 50 Prozent der Auflage werden abonniert von zertifizierten Stroke Units (Schlaganfall-Spezialstationen), neurologischen Rehabilitationskliniken, Fachärzten (Regionalbeauftragte der Stiftung), regionalen Partnerbüros der Stiftung (Beratungsstellen) und Selbsthilfegruppen.
  • 36 Prozent werden personalisiert an Unterstützter und Fördermitglieder der Stiftung verschickt, die zum großen Teil selbst von einem Schlaganfall betroffen sind.
  • 14 Prozent der Auflage schließlich sind bestimmt für den Einsatz auf Gesundheitsmessen und Veranstaltungen oder werden auf Anfrage versandt.
     
Druckverfahren: Bogenoffset
Heftformat: 210 mm x 275 mm
Satzspiegel: 194 mm x 259 mm
Digitale Druckvorlagen Reprofähiges PDF-Dokument
300 dpi, 4c, inklusive aller Schriften
keine oder geringe Komprimierung

Bei Anzeigen im angeschnittenen Format bitte 4 mm Beschnittzugabe je Beschnittkante.

 

Anzeigenpreise

Format

Satzspiegel (in mm)

Anschnitt (in mm)

Preis (in Euro*)
Umschlag und Innenseiten  
1/1 Seite 194 x 259 210 x 275 2.350,00
2/3 Seite (hoch)
2/3 Seite (quer)
130 x 259
194 x 168
146 x 275
210 x 182
1.600,00
1/2 Seite (hoch)
1/2 Seite (quer)
95 x 259
194 x 129,5
105 x 275
210 x 137,5
1.240,00
1/3 Seite (hoch)
1/3 Seite (quer)
63 x 259
194 x 84
71 x 275
210 x 91
810,00
1/4 Seite (hoch)
1/4 Seite (hoch)
1/4 Seite (quer)
46 x 259
95 x 130
194 x 64
52,5 x 275
105 x 137,5
210 x 69
630,00
Kleinanzeigenteil
1/8 Seite (hoch)
1/8 Seite (quer)

48 x 129,5
94 x 61

56 x 137,5
105 x 68

330,00

Preisliste gültig ab 01.01.2017
*Alle Preise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

 

Mediadaten Thala Alle ausführlichen Informationen finden Sie im Dokument.

 

Anzeigen und Mediaberatung:
Stefanie Rosenlöcher
Mediaberatung Thala
Telefon: 07034 23596
Mobil: 0173 8262240
E-Mail: mediaberatung_thala@online.de

im Auftrag der:
Medienfabrik Gütersloh GmbH
Carl-Bertelsmann-Str. 33
33311 Gütersloh

 

Erscheinungsdatum und Anzeigenschluss

Ausgabe Erscheinungstag   Anzeigen- und
Redaktionsschluss
 
1/2017 02.03.2017 23.01.2017
 
2/2017 17.05.2017 05.04.2017
 
3/2017 24.08.2017 17.07.2017
 
4/2017 30.11.2017 23.10.2017