Richtig handeln bei
Schlaganfall
Aktion Kinder
Schlaganfall-Hilfe

Newsletter

Web Content Anzeige

Datenschutz

Datenschutz auf der Webseite der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe (im Folgenden: „Wir") ist als Betreiber des Online-Angebotes unter www.schlaganfall-hilfe.de die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG).
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe (im Folgenden: „Wir") ist als Betreiber des Online-Angebotes unter www.schlaganfall-hilfe.de die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten der Nutzer des Online-Angebotes im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG und dem Telemediengesetz (TMG).
Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, verarbeiten und nutzen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierunter fallen alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer des Online-Angebotes) zählen dagegen nicht als personenbezogene Informationen.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität und ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Wenn Sie sich jedoch registrieren, Produkte im Shop bestellen, den Newsletter abonnieren oder eine Spende tätigen möchten, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Wir weisen immer darauf hin, welche Angaben für die Nutzung des jeweiligen Angebotes erforderlich sind (Pflichtangaben); alle nicht entsprechend gekennzeichneten Angaben sind freiwillig.

Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Informationen

Ihre Angaben werden von uns auf besonders geschützten Servern gespeichert. Diese sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Der Zugriff auf Ihre Daten ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Server zuständig. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Die personenbezogenen Daten im Online-Shop, im Spendenbereich und beim Online-Risikotest werden verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir verwenden für die Datenübertragung eine SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

Weitergabe personenbezogene Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen grundsätzlich zur Erfüllung der von Ihnen gewünschten Leistungen (beispielsweise Bestellungen oder Newsletter-Versand). Soweit im Rahmen der Leistungserbringung von uns externe Dienstleister eingesetzt werden, erfolgt deren Zugriff auf die Daten ausschließlich zum Zwecke der Leistungserbringung. Durch technische und organisatorische Maßnahmen stellen wir die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben sicher und verpflichten auch unsere externen Dienstleister hierauf. Weitere Einzelheiten zu den einzelnen Leistungen sind weiter unten ausgeführt.

Wir geben darüber hinaus die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter, insbesondere nicht zu Werbezwecken. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie selbst in die Datenweitergabe eingewilligt haben oder soweit wir aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher bzw. gerichtlicher Anordnungen hierzu berechtigt oder verpflichtet sind. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen werden.

Nutzung unserer Homepage

Informationen über Ihren Computer
Bei jedem Zugriff auf unser Online-Angebot erheben wir unabhängig von Ihrer Registrierung folgende Informationen über Ihren Computer: die IP-Adresse Ihres Computers, die Anfrage Ihres Browsers sowie die Zeit dieser Anfrage. Außerdem werden der Status und die übertragene Datenmenge im Rahmen dieser Anfrage erfasst. Wir erheben auch Produkt- und Versionsinformationen über den verwendeten Browser und das Betriebssystem des Computers. Wir erfassen weiter, von welcher Website aus der Zugriff auf das Online-Angebot erfolgte. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit der Nutzung des Online-Angebotes gespeichert und im Anschluss daran gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert.

Wir verwenden diese Daten für den Betrieb des Online-Angebotes, insbesondere um Fehler festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung des Online-Angebotes festzustellen sowie um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

Einsatz von Cookies
Für unser Online-Angebot kommen – wie auf vielen Webseiten – Cookies zum Einsatz. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit dem Online-Angebot von uns über Ihren Browser speichern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der die Cookie-Datei gesendet wurde sowie Informationen über das Alter des Cookies und ein alphanumerisches Identifizierungszeichen.

Cookies ermöglichen es uns, den Computer von Ihnen zu erkennen und eventuelle Voreinstelllungen sofort verfügbar zu machen. Cookies helfen uns, das Online-Angebot zu verbessern sowie Ihnen einen besseren und noch mehr auf Sie zugeschnittenen Service anbieten zu können. Die Nutzung von Cookies ist etwa für die Funktion des Warenkorbs aus technischen Gründen notwendig.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie unser Online-Angebot unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzen können, wenn Sie die Speicherung von Cookies ablehnen.

Einsatz von Analyse-Werkzeugen
Für unser Online-Angebot werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher unseres Online-Angebotes persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung- und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (siehe AGB).

Wir haben auf dieser Website bereits Einstellungen vorgenommen, um eine anonymisierte Erfassung Ihrer IP-Adresse zu gewährleisten. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an etracker sowie die Verarbeitung dieser Daten durch etracker verhindern, beispielsweise mit dem kleinen Add-on Ghostery für die verschiedenen Browser.

Social-Media-Kanäle
Für unser Online-Angebot verwenden wir keine Social-Media-Plugins, über die direkte Verbindungen zwischen Ihrem Browser und den Servern der entsprechenden Dienste wie beispielsweise Facebook hergestellt werden.

Bestimmte Inhalte können jedoch über Facebook und Twitter geteilt werden. Bei Aufruf der entsprechenden Funktion öffnet sich ein neues Fenster, in dem die jeweilige Aktion abgeschlossen werden kann. Erst mit Aufruf der Funktion erfolgt eine erstmalige Übermittlung von Daten an den jeweiligen Diensteanbieter. Darüber hinaus beinhaltet unser Online-Angebot ausschließlich Verlinkungen auf entsprechende Angebote, bei denen keinerlei Informationen von uns an die Dienstanbieter übermittelt werden.

Für unsere Seiten in sozialen Netzwerken und die Einbindung von Funktionen der sozialen Netzwerke gilt diese Datenschutzerklärung nicht; insoweit sind die Regelungen der jeweiligen Dienste maßgeblich. Weitere Informationen dazu, welche Daten bei den jeweiligen Diensten erhoben werden und wie diese Daten genutzt werden, entnehmen bitte den Datenschutzbestimmungen der einzelnen Diensteanbieter. Diese finden Sie unter: http://www.facebook.com/policy.php und http://twitter.com/privacy.

Besondere Bereiche des Online-Angebotes

Registrierung und Nutzerprofil
Sie haben die Möglichkeit, für bestimmte Funktionen in unserem Online-Angebot ein Nutzerprofil anzulegen. In diesem Fall werden Ihre Stammdaten dauerhaft gespeichert und alle Aktivitäten Ihrem Nutzerprofil zugeordnet.

Die erstmalige Registrierung erfolgt durch Aufruf der Funktion „Login" – „Konto erstellen". Bei der Anlage eines Nutzerprofils sind als Pflichtfelder Vorname, Nachname, Benutzername und E-Mail-Adresse anzugeben. Die Angaben dienen zur Erstellung des persönlichen Nutzerprofils und zur späteren wiederholten Identifizierung (einloggen). Das initiale Passwort wird einmalig von uns vergeben und per E-Mail mitgeteilt.

Über die notwendigen Angaben (Vorname, Nachname, Benutzername und E-Mail-Adresse) hinaus können weitere Angaben in Ihrem Nutzerprofil hinterlegt werden. Die freiwilligen Angaben (Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum) können hinterlegt werden, damit diese Daten bei verschiedenen Vorgängen (z. B. Bestellprozess im Shop) nicht erneut eingegeben werden müssen.

Das Benutzerkonto/Profil kann auch für den Bestellvorgang im Shop genutzt werden. Bei diesem Prozess kann u. a. die Variante bereits „registrierter Kunde" gewählt werden. Sofern im Konto hinterlegt, werden die relevanten Bestelldaten (Name, Liefer- und Rechnungsadresse, E-Mail) automatisch durch das System übernommen, so dass der Kunde/Benutzer nicht bei jeder Bestellung erneut die Daten eingeben muss.

Die Daten im Nutzerprofil einschließlich Ihres Passwortes können zu jeder Zeit unter der Funktion „Profil" geändert werden. Korrekturen können außerdem per E-Mail an info@schlaganfall-hife.de veranlasst werden.

Sollten Sie Ihr Nutzerprofil länger als ein Jahr nicht genutzt oder aktualisiert haben, werden wir Sie per E-Mail entsprechend informieren. Erfolgt innerhalb einer Frist von weiteren vier Wochen keine Aktualisierung, wird das Nutzerprofil von uns automatisch gelöscht. Sie haben danach die Möglichkeit, sich jederzeit wieder neu für unser Online-Angebot zu registrieren. Sie können außerdem jederzeit das Nutzerprofil löschen lassen, indem Sie uns eine Nachricht an info@schlaganfall-hife.de senden. Ihr Nutzerprofil wird dann umgehend gelöscht.

Online-Shop
Im Online-Shop können Sie verschiedene Produkte erwerben, die von uns verkauft und versandt werden. Wir erheben, speichern und nutzen Ihre personenbezogenen Daten bei einer Bestellung im Online-Shop nur zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung von Bestellvorgängen einschließlich der zugehörigen Zahlungsvorgänge. Auf Basis der von Ihnen getätigten Angaben erstellen wir die Rechnung und veranlassen die Auslieferung der bestellten Produkte. Für die Auslieferung von Bestellungen arbeiten wir dabei mit unterschiedlichen Logistikunternehmen zusammen, die von uns die für die Anlieferung notwendigen Informationen erhalten.

Spenden
Sowie Sie personenbezogenen Daten zum Zwecke einer Spende angeben, werden diese von uns und unseren Dienstleistern für die Zahlungsabwicklung und - falls gewünscht - für die Ausstellung einer Zuwendungsbestätigung verwendet. Eine weitergehende Erfassung und Auswertung erfolgt nicht.

Newsletter
Der Erhalt des Newsletters erfolgt nur elektronisch über Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Bei Anmeldung für den Newsletter weisen wir Sie vorab auf die Regelungen dieser Datenschutzerklärung hin. Sie haben außerdem die Möglichkeit auf freiwilliger Basis zur Personalisierung weitere Angaben zu machen. Erst danach erhalten Sie eine Verifizierungs-E-Mail mit einem Link, die Sie aktiv bestätigen müssen.

Als Abonnent des Newsletters können Sie diesen Kommunikationsdienst jederzeit per Abmeldelink im Newsletter abbestellen. Außerdem können die Newsletter-Einstellungen auch im Nutzerprofil geändert werden, soweit ein solches angelegt wurde. Schließlich ist auch eine Abmeldung per E-Mail an info@schlaganfall-hife.de möglich.

Gesundheitsdaten
Die Aufnahme von Gesundheitsdaten erfolgen ausschließlich für unseren Online-Risikotest. Wenn Sie den Online-Risikotest aufrufen, öffnen sich ein neues Fenster mit den zugehörigen Fragen. Für den Test gelten uneingeschränkt die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.

Bei diesem Test können Sie Ihr persönliches Schlaganfall-Risiko ermitteln lassen und erhalten im Anschluss ein individuelles Risikoprofil. Sobald das Risikoprofil erstellt worden ist, sind die erhobenen Daten unwiederbringlich gelöscht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auch bei einem Abbruch des Testes die bereits eingetragen Daten nicht wieder hergestellt werden können.

Genauere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt unmittelbar bei Dateneingabe bzw. durch Erläuterungen bei der jeweiligen Eingabemaske sowie im Rahmen der Eingabeerklärung.

Weitere Informationen

Schutz von Minderjährigen
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern nicht gezielt personenbezogene Daten von Kindern oder Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir empfehlen daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die angegebenen Kontaktdaten.

Kontakt
Für weitere Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Service- und Beratungszentrum
Schulstraße 22
33311 Gütersloh

Telefon: 05241 97700
Telefax: 05241 9770777
E-Mail: info@schlaganfall-hilfe.de


Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Stand der Datenschutzerklärung wird durch die Datumangabe (unten) kenntlich gemacht. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Eine jeweils aktuelle Version ist direkt über das Online-Angebot abrufbar. Bitte suchen Sie das Online-Angebot regelmäßig auf und informieren Sie sich über die geltende Datenschutzerklärung.


Stand dieser Datenschutzerklärung: Mai 2015